Was bietet Ihnen die Kryonische Gesellschaft?

Im Dreimonatsrhythmus (voraussichtlich) geben wir die Zeitschrift „Kryonik“ heraus. Die Publikation berichtet populär, spannend und verständlich über die Kryonik und aus den angrenzenden Fachgebieten Nano-, Bio- und Informationstechnologie sowie Neurowissenschaften.

 

„Kryonik“ ist für Mitglieder kostenfrei und wird postalisch zugestellt.

 

Mit der Organisation von Konferenzen wird ein Forum für Wissenschaftler, Forscher, Autoren und interessierte Laien geschaffen. Hier werden neuste Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Kryonik vorgestellt und diskutiert.

 

Wir organisieren einen regelmäßigen Gedankenaustausch und geben rund um kryonische Fragen Hilfestellung.

Für Mitglieder der Kryonischen Gesellschaft sind die Teilnahmegebühren für Kongresse, die durch das Silur Institut organisiert werden, reduziert.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Interessenten        Kryonik Magazin        Mitglied werden        nach oben

Das Projekt Silur 99 mit einer Spende unterstützen: Spende

Unsere Kontaktdaten